Und das geschah bei Frau Hanson in der Zwischenzeit:

Kommentare 0
Uncategorized
Die Schule hat ja wieder begonnen. 
Und so langsam schleift sich nun der damit zusammenhängende Rythmus ein. 
Die vier Schulpflegschafts-Abende sind schon geschafft. 
Die Handglocken, die zur Überholung in den USA waren, 
habe ich wohlbehalten vom Düsseldorfer Flughafen abgeholt. 
Mein Gewerbe ist angemeldet. 
Am Freitag konnte ich dieses Sortiment von 
Spiegel und Knöpfe für den weihnachtlichen 
DieTausch Polariod-Sammlung, 
von der ich an dieser Stelle schon berichtete,
 kam mit der Post zurück.
Im Aachener Wald
 habe ich noch nie so intressante Eltern 
wie am Samstag gesehen!
Dort trafen wir uns zum Kennenlernen 
der neuen Klasse unseres Jüngsten.
Am Sonntag kutschierte ich Pferd Knut 
zu einem Voltigier-Tunier.
Und was habt ihr so erlebt?

Schreibe einen Kommentar