Alle Artikel mit dem Schlagwort “Genähtes

Buntes, sortiert in Graustufen

Ich liebe Buntes. Am liebsten habe ich immer die ganze Farbpalette. Egal ob es Buntstifte, Farbkästen, Stofffächer oder Garnsortimente sind, Hauptsache die ganze Palette. Und schon immer sagt mir mein Bauch, ob ich die bunte Farbkombination mag (oder nicht mag).   Dass das Warum (der […]

Schreibe einen Kommentar

Frau Hansons Klavier Quilt

Es ist so weit, ich darf meinen Klavier Quilt öffentlich zeigen. Die Ausstellung ‚Tradition bis Moderne’ ist eröffnet und zwischen 40 anderen Quilts ist er gerade in Fürth zu finden. Ich bin schon Stolz, dass ich mich zwischen die Damen, die so viel, viel mehr […]

Schreibe einen Kommentar

Grüße aus Japan

Hej, Japan ich finde es schon hier immer so wunderschön, wenn die Obstbäume blühen. Wie schön muss es sein, wenn in Japan die Kirschblütenzeit ist? Deshalb dachte ich, Kirschblüten im Haar sei eine gute Idee für das Thema Japan. Zu meiner Kinderzeit gab es Tauchlack, […]

Schreibe einen Kommentar

Projekte im stillen Kämmerlein

Ganz oft sitze ich still und leise in meinem Kämmerlein und nähe an einem Patchwork-Projekt. Ganz oft ist es ein Projekt, welches ich gar nicht vorab zeigen darf. Denn so ist das mit Werken, die in Ausstellungen kommen sollen. Sie dürfen vorher nirgends öffentlich zu sehen […]

Schreibe einen Kommentar

Color Improvisation 2 – Moderne Quiltkunst

Am Wochenende wurde die Ausstellung Color Improvisation 2  im Museum für Tuch und Technik in Neumünster eröffnet. 50 modere Quilts im Großformat,  die man einfach in natura gesehen haben muss,  da die Dimensionalität durch das Quilten  nicht auf Bildern wiedergegeben werden kann. Mit den farbenfrohen Bilder für […]

Kommentare 4

Hier schreibt Frau Hanson

Zum Geschenke-Lädchen geht es mit einem Klick hier lang (Klick) oder mit einem Klick auf den Reiter oben ‚kleines Lädchen‘. Dieses Wochenende müsste dem aufmerksamen Zeitungsleser aus meiner Region eine Werbeanzeige von mir auffallen. Warum ich in Zeitungen Werbung schalte ist eine längere Geschichte, die ich […]

Kommentare 1

Nähurlaub mit Nancy Crow

 Reich an Eindrücken bin ich zurück und weiß nun: Es hat sich gelohnt! Seit mich Quilts interessieren, bin ich Fan von Nancy Crow und ihren Schüler. Nancy Crow ist eine amerikanische Textilkünstlerin, die die moderne Quilt-Kunst der letzten Jahre geprägt hat.  Ab und zu kommt […]

Kommentare 2

LogCabin #1

Gleich am Anfang des Jahres habe ich zwei LogCabin-Quilts genäht. Hinter einem LogCabin-Quilt steht ein sehr klassisches Patchworkmuster. Ein Block* wird in der Mitte mit einem Quadrat begonnen, welches dann mit Streifen eingekreist wird. Meist besteht die eine Hälfte aus hellen Stoffstreifen und die Zweite […]

Kommentare 4

Probenähen = Nähübung

Das exakte, rechtwinklige Nähen und ich,  – das wird (vorerst) nix. Immer wieder nehme ich mich mir Übungsprojekte vor. Vor einigen Wochen habe ich mich super gefreut,  da durfte ich für Nadra von Ellis&Higgs probenähen.  So ein  Notting Hill House, das übt (mich).  Ellis&Higgs ist […]

Kommentare 1

Bloggermuttis Header-Idee

Ich würde ja gerne ganz viel am Blogaussehen ändern.  Aber ich bin nur eine kleine Bloggermutti,  die sich mit Hilfe von Standardvorlagen,  diesen Blog gebastelt hat.  Standard (bei Blogger) ist übrigens wirklich nicht schwer. Schwierig sind die Feinheiten für Fortgeschrittene,  wie Bild und Text mit […]

Kommentare 1

Handmade Markt im Grünen – Nachtrag

Komplimente bekommen ist das schönste! Am Sonntag gab es für mich und meinen Stand  (auf dem alten Frankfurter Flugplatz Bonames war der diesjährige Handmade Markt im Grünen) ganz viele, liebe Komplimente, die mein Herz erwärmt haben! Nach unseren Sommerferien werde ich mein DaWanda-Lädchen bestücken, versprochen! Sonderwünsche […]

Schreibe einen Kommentar

Die Mitte vom 365 Tage-Quilt

Die Hälfte ist schon geschafft! Auf dem Montagetuch (grauer Molton, auf dem die Stoffzuschnitte auch ohne Stecknadeln haften bleiben) sieht es nun so aus: Still und leise, pussel ich an meinem 365TageQuilt Projekt weiter. Wahrscheinlich werde ich zwischen den Monaten einen neutralen Streifen setzen. Liebe Uli […]

Kommentare 4

Kleider am Tag der Kinder

Aus Tüchern, die Kinder zum Thema „Traum einer besseren Welt“ bemalt haben, sind Stoffbahnen genäht worden, die gerade den Aachener Dom umspannen. Einige der Tücher habe ich zusammengenäht. Die Endgröße war ein kleine Herausforderung! Eine Bilderserie zur Nähaktion ist auf der Seite des Kindermissonswerkes zu sehen.  Aus einem […]

Schreibe einen Kommentar

Frühlingswichtelgeheimnisse

An dieser Stelle will ich nun das Geheimnis lüften,  was aus den Steinen geworden ist,  die ich (meiner Seele hat es schon Leid getan)  durchbohrt habe klick. Für Gabi vom Blog Stich-Tag gab es eine bunte Kette. Und für den Sohn, der von ihr so super […]

Schreibe einen Kommentar

Ein Fenster für mich! – Frühlingswichteln

Wie versprochen, wird heute das Wichtel-Geheimnis gelüftet. Das Päckchen für mich kam heute Vormittag erst an. Ich war also gespannt wie ein Flitzebogen… Wie toll, liebe Nici! Die Ausschnitte klick von dem Utensilo, haben mir schon gefallen. Ich weiß gar nicht, welches die schönste Seite ist! Super […]

Kommentare 12

Die Nadelwelt im KARLSjahr

Im Karlsjahr musste ich natürlich auch nach Karlsruhe! (Eben ist im übrigen der diesjährige Karlspreis verliehen worden) Die dort stattfindende Nadelwelt  hat sich meiner Meinung nach  zu der schönsten deutschen Fachmesse gemausert. Ein bisschen an den vielfältigen Ständen vorbei bummeln,  die schönen Ausstellungen anschauen,   Kurse […]

Kommentare 3