Alle Artikel mit dem Schlagwort “Genähtes

Dies und Das der Tage

Die letzten Tage bin ich durch die Gegend gereist und habe einiges Schönes erlebt. Auf das Erlebnis gestern hätte ich gerne verzichtet! Aber der Reihe nach: Dieses Jahr musste ein Besuch der Patchworktage sein. Deshalb: Am Hubertusschwein vorbei, nach Einbeck. Die Stadt mit ihren Häusern, die […]

Kommentare 3

Uta’s Schwedenhaus aus der Wundertüte

Das war mal was, so ganz nach meinem Geschmak: Über die Patchworkgilde wurden 100 Wundertüten vergeben. Der Inhalt sollte zu einem (35 X 70 cm) Quilt verarbeitet werden. Mein Wundertüten-Inhalt sah so aus: Anfang des Jahres  waren auf Instagram immer mal wieder  kleine Zwischenschritte zu […]

Kommentare 2

Punkte, Punkte, Punkte!

Vor kurzem hatte ich eine (blau-gelb-rote) Punkte-Phase. Ich schnitt unglaublich viele Stoff-Punkte mit dem Kreisschneider und verteilte sie zwischen wasserlöslichem Trägermaterial. Dann nähte ich ohne Ende von Punkt zu Punkt. Ungefähr sieben Unterfadenspulen später verabredete ich mich zum Punkte-Baden mit meiner Freundin Carolin. Es sollte ja […]

Kommentare 1

Der Januar im 365 Tage-Quilt

Für dieses Jahr habe ich mir einen 365 Tage-Quilt vorgenommen. Anfang des Monats habe ich von dem Beginn und der Entstehung berichtet. Die roten Januar-Tage (als Quilt) sehen nun so aus: Ein kleiner Nebeneffekt dieser Aktion, ist die nun aufgeräumte rote Stoffkiste.

Kommentare 1

Der Beginn des 365Tage-Quilt Projekts

Ich habe mich mitreißen lassen  und hoffe, dass ich durchhalte! Vor ein paar Tagen habe ich auf dem Blog ‚Das Königskind‘  von dem 365 Tage Quilt Projekt gelesen, dem ich mich anschliessen möchte. Für jeden Tag in diesem Jahr  wird es ein Stoffquadrat  aus meiner […]

Kommentare 5
Wichtelgeschenk

Wichtelgeschenk

Liebe Sophie von den Marktwelten, schön dass du zum wichteln aufgerufen hast! Vor ein paar Tagen, zwischen dem ganzen Vorweihnachtstrubel kam es an, mein Wichtelgeschenk von Christina. Vielen lieben Dank! Was noch alles Handmade gewichtelt wurde ist auf Pinterest zu sehen.

Kommentare 0

Ein Fenster für Sandra

Ich hätte nie gedacht  welch einen Spaß es macht, auf Handmade Märkten auszustellen!  Die Resonanz am Tag selbst,  aber auch in der Zeit danach,  wärmt einem das Herz.  facebook-Link Frankfurter Neue Presse, 29.07.13 Dinge visuell zu erfassen, sie auch einmal anfassen zu können,  sind eben […]

Schreibe einen Kommentar

Sonnenschirm mit Geschichte

Da war doch vor kurzem unser Hochzeitstag! Damals haben wir,  für die Dachterrasse (mit herrlichem Blick),  die zu unserer süßen Wohnung gehörte,  einen Sonnenschirm geschenkt bekommen. Wie wir, hat der Schirm seither viel erlebt.  Sogar ein wildes Tier hat ihn an einer Stelle gelöchert. Geflickt […]

Schreibe einen Kommentar

Alte Fenster auf altem Frankfurter Flughafen

Gestern konnte in Frankfurt in meine Fenster geschaut werden. Darauf hatte ich mich sehr gefreut.   Auf einem Flughafen ausstellen,  das musste sein (so als alte Flugzeugingenieurin)!  In sehr netter Nachbarschaft von Frau Sch-a-nell  und mit Tochter Rieke war es ein wunderbarer Tag.  Vielen Dank für […]

Kommentare 3